Jetzt neu auf INOPAI School: Besucherregistrierungen

INOPAI School unterstützt Sie jetzt auch über den normalen Schulalltag hinaus - mithilfe der webbasierten Besucherregistrierung!

Keine Zettelwirtschaft mehr!

Schulen sind aufgrund der Corona-Pandemie vielerorts dazu verpflichtet, die Kontaktdaten ihrer Besucher festzuhalten, um diese im Falle einer Corona-Infektion an das Gesundheitsamt weitergeben zu können. Das stellt aufgrund des großen Aufwands und der datenschutzrechtlichen Bestimmungen für viele Einrichtungen eine Herausforderung dar.
Wir bieten Ihnen jetzt die Lösung für dieses Problem:
Basierend auf unserer Registrierungs-App für Gastronomen haben wir eine Web-App für Besucherregistrierungen an Schulen in unsere Plattform INOPAI School eingebaut, um die Kontaktdaten möglichst einfach erfassen zu können.
Dabei nutzt man einen QR-Code für das Registrierungsformular, der beispielsweise an den Eingängen der Schule angebracht werden kann. So können Ihre Besucher sich schon vor dem Betreten der Schule registrieren.

Testen Sie jetzt die Besucherregistrierung!

1. QR-Code einscannen.

Scannen Sie den QR-Code mit Ihrem Smartphone ein, um die Besucherregistrierung zu testen.

1

2. Formular ausfüllen und absenden.

Über den Code werden Sie zu einem Webformular geführt, in das Sie ihre Daten eingeben können. Das Formular wird über den Browser aufgerufen, das heißt es ist keine Installation einer App nötig.

1
2

4. Fertig!

Im Anschluss erscheint ein Hinweis, der Sie über die Verarbeitung der Daten aufklärt.

1

Vorteile der Besucherregistrierung auf INOPAI School

Einfaches Dashboard und einfache manuelle Erfassung

In einem minimalistisch gehaltenen Dashboard finden Sie übersichtlich die Besucherdaten aufgelistet.
Zudem können Sie Besucherregistrierungen manuell hinzufügen und/oder bearbeiten, falls Besucher die webbasierte App vor dem Besuch noch nicht genutzt haben. Sie haben damit einen zentralen Ort für alle Besucherregistrierungen.

Die Daten sind sicher gespeichert und werden nach 4 Wochen automatisch gelöscht

Die von Ihren Besuchern erfassten Daten müssen nach 4 Wochen gelöscht werden. Unsere App erledigt dies automatisch. Der Datenschutz wird durch Betrieb auf Servern in deutschen Rechenzentren, Datenverschlüsselung und der konsequente Verzicht auf Software-Dienste Dritter (z.B. Google, Amazon und Facebook) gewährleistet. Dies ermöglicht ein Höchstmaß an Sicherheit für Ihre Besucherdaten nach deutschem Recht.

Daten können als Excel-Datei auf Knopfdruck dem Gesundheitsamt zur Verfügung gestellt werden

Für den Fall, dass Sie Ihre Besucherdaten an das Gesundheitsamt übermitteln müssen, gibt es die Möglichkeit, alle Einträge bequem als Excel-Datei zu exportieren. Ein Knopfdruck reicht und Sie haben alles beisammen – ohne Zettelwirtschaft.